Oldenburgische Landesbank AG (OLB)


Die Oldenburgische Landesbank AG (OLB) ist Hausbank für Weser-Ems: nah, modern und kompetent. Seit 1869 ist die OLB zwischen Weser, Ems und Nordsee zu Hause.

Mit bestens ausgebildeten Mitarbeitern und Mitarbeiterinnen bietet die Bank Firmen- und Privatkunden und -kundinnen sowie Freiberuflern exzellenten individuellen Service, passende Produkte und maßgeschneiderte Lösungen. In den regional starken Bereichen Landwirtschaft und Erneuerbare Energien und im Private Banking ist die Bank mit spezialisierten Beratern und Beraterinnen für die Kunden/Kundinnen da.

Die OLB finanziert den Mittelstand in der Region mit Krediten. Das Geld dafür stellen die Unternehmen und Privatpersonen mit ihren Spareinlagen zur Verfügung. Im Nordwesten versorgt die Bank die Menschen zudem mit Bargeld und Bankdienstleistungen.

 

Mehr über die OLB

Auch mit der Förderung von jährlich rund 300 Projekten im gesamten Geschäftsgebiet ist die OLB in der Region erlebbar. Für ihre Kunden und Kundinnen ist die OLB parallel vor Ort und digital da. Die Kunden/Kundinnen entscheiden, über welchen Kanal sie mit ihrer Bank in Verbindung treten: persönliche und kompetente Beratung gibt es in der Filiale, schnellen und direkten Service im Internet oder an Automaten und bei Fragen einen kurzen Draht per Telefon. Diese Zugangskanäle wird die OLB kontinuierlich weiterentwickeln. Seit 2010 wird die OLB regelmäßig als „Top-Arbeitgeber“ ausgezeichnet – ein Titel, der gerade beim jungen Publikum viel Beachtung findet.

Familienfreundlichkeit

Weithin bekannt und längst durch Audits und Auszeichnungen auch extern anerkannt ist die Familienfreundlichkeit der Bank. So verlieh zum Beispiel die Stadt Oldenburg der OLB den „Olly“ als familienfreundlichstes Unternehmen in der Kategorie Großunternehmen. Schon lange ermöglicht es die OLB ihren Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern, sich im Einklang mit dem Beruf ausreichend um die Familie, beispielsweise um die Kinder oder pflegebedürftige Angehörige, zu kümmern.

Ein gesellschaftlicher Trend wird ebenso von der Bank unterstützt: Immer mehr Väter machen von der Möglichkeit Gebrauch, Elternzeit zu nehmen. Rund 90 % der Mütter und Väter, die in Elternzeit gehen, kehren danach zur OLB zurück. Die Bank erleichtert ihnen den Wiedereinstieg unter anderem mit individuellen Teilzeitmodellen.

Kontakt

Frau Lucie Larsen, Personalreferentin
lucie.larsen@olb.de
0441.221.1274


Text, Foto und Grafik: Oldenburgische Landesbank AG

- Webseite by PeP -