Gesetzesänderungen

 

Erhöhung der Steuerfreibeträge für Alleinerziehende

Alleinerziehende erhalten bisher in der Lohnsteuerklasse II einen steuerlichen Entlastungsbetrag in Höhe von 1308 €. Dieser wurde Mitte des Jahres im Rahmen des Gesetzes zur Anhebung des Grundfreibetrags, des Kinderfreibetrags, des Kindergelds und des Kinderzuschlags rückwirkend ab Januar 2015 um 600 € auf 1908 € für ein Kind und für jedes weitere Kind um 240 € erhöht... [weiter]

 

Erhöhung des Wohngelds

Das Wohngeld wird zum 1. Januar 2016 erhöht: Zum einen werden bundesweit die Mietobergrenzen angehoben, zum anderen wird Oldenburg wegen des starken Anstiegs der Mieten in den letzten Jahren wieder in die Wohngeldstufe IV hinaufgestuft, in der es bis 2009 war. Dadurch wird noch einmal der Höchstbetrag der zu berücksichtigende Mieten deutlich erhöht. Schließlich werden auch verschiedene Einkommensfreibeträge angehoben, u.a. für Alleinerziehende... [weiter]

 

Neue Düsseldorfer Tabelle

Zur ab dem 01.01.2018 gültigen Düsseldorfer Tabelle geht es hier.

- Webseite by PeP -